Hersteller

33 Watt, Konstantstrom, CL-Serie von Harvard

LED-Schaltnetzteil CL700 und CL1050 von Harvard Engineering

Die Schaltnetzteile der Serie CL700 und CL1050 im Kunststoffgehäuse mit Schraubklemmen für 0,5 mm² bis 1,5 mm² sind ausgestattet mit einem eingebauten PFC-Schaltkreis, Schutzklasse II und...

LED-Schaltnetzteil CL700 und CL1050 von Harvard Engineering

Die Schaltnetzteile der Serie CL700 und CL1050 im Kunststoffgehäuse mit Schraubklemmen für 0,5 mm² bis 1,5 mm² sind ausgestattet mit einem eingebauten PFC-Schaltkreis, Schutzklasse II und Sicherheitskleinspannung (SELV). Sie entsprechen EN61000-3-2, EN55015, EN61347-2-13, EN62384 und EN61547. Die Ausführung CL350-240-C hat eine Zugentlastung, die Ausführung CL350-240-B nicht. Diese Netzgeräte mit Konstantstrom eignen sich für den Einsatz in für LED- und Beleuchtungsanwendungen und sind für den Einbau in Endgeräte bestimmt. Wir bieten die Typen CL700-240-B, CL700-240-C, CL1050-240-B und CL1050-240-C des Herstellers Harvard Engineering an.

• Eingangsspannungsbereich:  220 bis 240V AC (0/50/60Hz)
• CL_B: ohne Zugentlastung
• CL_C: mit Zugentlastung
• Isolationsspannung (I/P-O/P): 3000 V AC
• Betriebstemperaturbereich: -25 bis +50°C
• Restwelligkeit, max.: 5%
• Gewicht
CL_B: 115g
CL_C: 130g

> Mehr
Download

Zeige 1 - 1 von 1 Artikel
Zeige 1 - 1 von 1 Artikel